Shiatsu bei Rückenschmerzen

Rückenschmerzen sind vermutlich keinem von uns unbekannt. Langes Sitzen, langes Liegen nach einer Krankheit, wenig Bewegung oder einseitige Belastung können den Rückenmuskeln zusetzen. Und irgendwann beginnt der Schmerz.

Schmerz ist ein Zeichen einer Energieblockade, die auf einer Seite Energiestau und auf der anderen Energiemangel verursacht. Shiatsu bringt die Energie wieder zum Fließen, leichtes Dehnen und gezielter Druck auf energetische Schaltstellen fördern die Durchblutung und die Entspannung. Lassen Sie sich nach einer Shiatsu-Anwendung Übungen für zu Hause zeigen!

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*