Lösungsorientierte Kinesiologie

Kinesiologie ist nach meiner Auffassung keine Therapieform, sondern ein Werkzeug. Mit diesem Werkzeug kann man positive oder negative Reaktionen des Körpers auf Emotionen, Situationen oder Dinge abfragen. Kinesiologie ermöglicht auf einfache und elegante Weise, mit einem anderen Menschen auf nicht bewusster Ebene in ein zielführendes Zwiegespräch zu kommen.

Kinesiologie ist nicht gleich Kinesiologie

Es gibt inzwischen unzählige Kinesiologie-Richtungen. Jede hat ihren Schwerpunkt und die dazugehörigen Methoden und Techniken. Manchmal gewinnt man den Eindruck, dass stumpf alles Mögliche nacheinander abgefragt wird und dann mit den Techniken gearbeitet wird, die der dem Kinesiologen eigen sind, scheinbar unabhängig vom Testergebnis, das mir, als ich noch blutiger Laie auf dem Gebiet war, doch gelegentlich Fragezeichen in den Kopf gezaubert hat. Um es als Metapher zu beschreiben: Jeder Anbieter hat so seine Deckel und versucht den, der am ehesten passt, auf den Topf zu geben. Genau daran bin ich als Klient immer gescheitert. Zu mir gab es scheinbar keinen passenden Deckel. Und nein, das war weder zufriedenstellend noch ist je der Punkt gekommen, wo ich aufgegeben habe. Das Werkzeug Kinesiologie ist so unglaublich, dass man es nicht an unzufriedenstellenden Ergebnissen messen sollte.

Es gibt Richtungen, die haben die Gefühle und Emotionen als Hauptthema, andere haben die Bewegung im Fokus, andere wiederum balancieren über die Meridiane und Akupunkturpunkte. Aber nur wenige arbeiten ebenenübergreifend, geschweige denn disziplinenübergreifend. Und hier setzt die Lösungsorientierte Kinesiologie an.

Unterschied zwischen Werkzeug und Werkstück

Mit dem Werkzeug Kinesiologie erreicht man erst dann das gewünschte Ziel, wenn man es richtig einsetzt. Wenn man die richtigen Fragen auf die richtige Art mit dem entsprechenden Mindset stellt. Lösungsorientiert bedeutet, dass für jedes einzelne Anliegen der richtige und nachhaltige Weg gefunden wird. Das impliziert, dass mit jedem Menschen ganz individuell auf allen Ebenen ineinandergreifend gearbeitet werden muss. Anders ausgedrückt: Es gibt keinen Universallösung für alle, sondern für jeden seinen eigenen, individuellen Lösungsweg. Es können mehrere Punkte einen gemeinsamen Ausgangspunkt oder ein Punkt mehrere Ausgangspunkte haben kann. Das kann man mittels der Lösungsorientierten Kinesiologie herausfinden.

Die Lösungsorientierte Kinesiologie arbeitet ausschließlich mit Lösungen und stellt keine Diagnosen im herkömmlichen Sinn. Aus der Lösung ergibt sich üblicherweise die Ursache und nicht umgekehrt. Jede Ursache kann theoretisch mit mehreren Methoden behoben werden, praktisch funktioniert meist nur eine wie gewünscht. Aber auch jede Lösung kann unterschiedliche Ursachen beheben. Das hängt einzig und allein davon ab, wo der Klient überall seine Blockaden hat.

Wenn man einen Wasserschaden im Erdgeschoß hat, so kann es eine Ursache geben, nämlich im 1. Stock einen Wasserrohrbruch. Oder es gibt in einem höheren Stockwerk einen Wasserrohrbruch und mehrere Etagen sind in Mitleidenschaft gezogen. Es kann aber auch mehrere Wasserrohrbrüche in mehreren Etagen geben, was nur wie ein einzelner Wasserrohrbruch aussieht. Erst durch das Aufarbeiten in den Etagen darüber, wird man feststellen, wie viele kaputte Stellen es gibt und was alles wieder instandgesetzt werden muss. Und hier setzt die Lösungsorientierte Kinesiologie an.

Die Lösungsorientierte Kinesiologie findet heraus, welche Handwerker in welche Etage für die Reparaturarbeiten die besten sind und koordiniert die Arbeiten effizient.

Die 4 Ebenen des Menschen in der Lösungsorientierten Kinesiologie

  1. Körperliche Ebene. Hier gehört der Zahnarzt genauso wie der Masseur oder der Sport hinein
  2. Körperchemische Ebene: Hier sucht man nach fehlenden Nährstoffen, aber auch nach Schadstoffe, die ausgeschieden werden sollen
  3. Emotionale Ebene: Hier finden sich unter anderem Bachblüten, Klopftechniken oder Gesprächstherapien
  4. Informationsebene: Hier sind unter anderem Schüßler Salze sowie die Ahnen und Glaubenssätze zu Hause.

Für jedes Symptom, für jeden Schmerz und letztlich auch für jede Krankheit findet man auf zumindest einer Ebene eine Lösung. Da wir Menschen sind und keine Maschinen, sind die Lösungen oft wie ein fein abgestimmtes Orchester. Ein wenig von dort nehmen, ein wenig von da geben, in der richtigen zeitlichen Abfolge, kann oft viel bewegen und den Weg für ein glücklicheres und harmonischeres Leben bereiten.

Ich freue mich auf Ihren Anruf 0650 993 55 22
Sabine Planegger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*